Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Staat

    Landtagswahlen 2019

    Die Zusammensetzung der Landtage wird in Landtagswahlen festgelegt, die Wahlperiode liegt je nach Land bei vier beziehungsweise fünf Jahren. 2019 stehen in vier Bundesländern Landtagswahlen an: Am 26. Mai wurde in Bremen eine neue Bürgerschaft gewählt, am 1. September in Brandenburg und Sachsen und am 26. Oktober in Thüringen. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für politische Bildung sowie weiterer Anbieter zu diesem Themenbereich zusammen.
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Digitalisierung und Demokratie - Netzpolitik

    Die Veränderung zur digitalen Gesellschaft vollzieht sich derzeit mit einer geradezu revolutionären Geschwindigkeit. Die Digitalisierung hat mittlerweile nahezu alle Bereiche des Alltag erfasst und unser Leben grundlegend verändert. Wie hängt der digitale Wandel mit dem Umbau der Demokratie zusammen? Überwiegt der Nutzen oder stehen die Nachteile im Vordergrund? Die einen sprechen dem Internet eine demokratisierende Wirkung zu, die anderen warnen eindringlich vor den Gefahren, da der in vielen ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    70 Jahre Grundgesetz - 23. Mai 1949

    Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wurde am 23. Mai 1949 verkündet und hat sich bis heute als Fundament der deutschen Demokratie bewährt. Die Artikel des Grundgesetzes stehen über allen anderen deutschen Rechtsnormen. In ihnen sind die grundlegenden staatlichen System- und Wertentscheidungen festgelegt. 2019 feiern wir 70 Jahre Grundgesetz. Welche Rolle spielt das Grundgesetz heute noch für uns? Ist es noch zeitgemäß oder besteht Reformbedarf? Auf dieser Seite fassen wir die ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Kommunalwahlen 2019

    Im Superwahljahr 2019 finden - neben der Europawahl - in 9 Bundesländern die Kommunalwahlen statt. In der Regel werden kommunale Wahlen alle 5 Jahre durchgeführt. In einigen Ländern dürfen junge Menschen schon ab 16 Jahren auf kommunaler Ebene wählen gehen. Am 26. Mai finden die Wahlen in Baden-Württemberg, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen statt. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für politische ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Bilder-Rätsel Deutschland

    Im Rahmen unserer Bilder-Rätsel-Serie gilt es zu erraten, was genau auf dem jeweiligen Foto abgebildet ist. Welches Gebäude, Bauwerk, Denkmal etc. ist zu sehen? An welchem Ort steht es? Wann wurde es errichtet? Was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten? Fortlaufend werden neue Fotos eingestellt.
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Bundestagswahl 2017

    Am 24. September 2017 wird der neue Deutsche Bundestag gewählt. Angela Merkel wird noch einmal für die CDU antreten. Kanzlerkandidat der SPD ist Martin Schulz. Wie werden die Parteien abschneiden? Welche Koalition wird sich finden? Der Wahlkampf im Zuge der Flüchtlings-Frage und Europa-Krise ist in vollem Gange. Verunsicherungen in Folge des internationalen Terrorismus sowie Sorgen um soziale Ungerechtigkeiten treiben die Menschen um. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Allgemeine Erklärung der Menschenrechte - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

    Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurden von den Vereinten Nationen 1948 verabschiedet und bildet bis heute die wichtigste Grundlage des internationalen Menschenrechtschutzes. Sie umfasst ein breites Spektrum an international anerkannten Rechten - einschließlich wirtschaftlicher, sozialer, kultureller, politischer und ziviler Rechte. Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wurde am 23. Mai 1949 verkündet und hat sich bis heute bewährt. Die Artikel des Grundgesetzes stehen ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Bundespräsidentenwahl 2017 - Wahl des deutschen Bundespräsidenten am 12. Februar 2017

    Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck wird Frank-Walter Steinmeier. Bei der Bundespräsidentenwahl am 12. Februar 2017 erhielt er 931 von 1253 abgegebenen Stimmen. Der Bundespräsident wird in Deutschland nicht per Direktwahl vom Volk gewählt, sondern von der Bundesversammlung. Aber auch eine Mehrheit der Bevölkerung wünscht sich laut Umfragen Steinmeier als zukünftigen Bundespräsidenten. Die Amtszeit des neuen Bundespräsidenten beginnt am 19. März, bis dahin ist Joachim Gauck noch ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

    Bürgerbeteiligung

    Wo man hinsieht, auf den Straßen und Plätzen der Republik, in Schulen und Universitäten, am Arbeitsplatz, im Internet: Die Bürgerinnen und Bürger haben wieder Lust, bei politischen Diskussionen mitzureden und sich zu engagieren. Sie wollen Entscheidungen nicht allein der Politik überlassen. Wie können Bürgerinnen und Bürger das politische und gesellschaftliche Leben mitgestalten? Wie können sich Formen der repräsentativen und direkten Demokratie fruchtbar ergänzen? Auf dieser Seite fassen ...
    Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung


    Inhalt:



    Bürgerschaftswahl in Hamburg - Hintergrund aktuell, 25.2.2020

    Hamburg hat am 23. Februar 2020 ein neues Parlament gewählt. SPD und Grüne erhielten eine deutliche Mehrheit und können ihr Regierungsbündnis fortsetzen. Die FDP scheiterte auf der Landesliste hingegen knapp an der Fünfprozenthürde. Allerdings konnte die FDP-Spitzenkandidatin Anna von Treuenfels in ihrem Wahlkreis ein Direktmandat gewinnen. Daher ist die FDP trotzdem mit einem Sitz in der neuen Bürgerschaft vertreten.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Kommunalpolitik - Zeit für Politik

    Kommunen regeln viele grundlegende Dinge des Alltags und in unserem direkten Umfeld, wie z. B. die Wasserversorgung oder die Ausstattung von Schulen. Wie können Bürger*innen, wie können Jugendliche sich mit ihren Anliegen einbringen? Diese Unterrichtseinheit behandelt folgende Kernfragen: Welche Aufgaben und Organe hat eine Gemeinde? Wofür sind Gemeinderat, Bürgermeister und Verwaltung zuständig? Wie laufen politische Entscheidungsprozesse in der Kommune ab? Wie kann ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Lausitz

    Die Lausitz ist eine Region, die sich über zwei Bundesländer – Sachsen, Brandenburg - erstreckt. Mit dem Kohleausstieg bis spätestens 2038 steht ihr ein tiefer Einschnitt in ihre Wirtschafts-, aber auch Kulturgeschichte bevor. Im Strukturwandel liegt auch eine Chance, dem Status als "Sorgenregion" zu entkommen. Das industriekulturelle Erbe gilt es dabei ebenso zu pflegen wie die reiche Geschichte und Kultur jenseits der Braunkohle in dieser Grenzregion im Herzen Europas.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung


    Inhalt:

    Editorial

    Endspiel in der Lausitz? - Essay

    "Schwarze Pumpe" und die sozialistische Wohnstadt Hoyerswerda

    Eine kurze Geschichte der Lausitz(en)

    Die Landtagswahlen 2019. Ausdruck eines neuen Zentrum-Peripherie-Konflikts?

    Strukturwandel als Gelegenheit

    Wie der Strukturwandel in der Lausitz von der sorbisch-deutschen Mehrsprachigkeit profitieren kann

    Verwaistes Erbe. Die Lausitz und die sorbische Kultur in Polen


    Kommunalwahlen in Bayern am 15. März 2020

    Diese Broschüre gibt Auskunft, worum es bei den Kommunalwahlen geht, wie man seine politischen Vertreter wählt und warum die Stimmabgabe wichtig ist. Alle sechs Jahre finden in Bayern, stets an einem Sonntag im März, die Kommunalwahlen statt. Am 15. März 2020 ist es wieder so weit. In den Gemeinden – dieser Begriff umfasst im Folgenden Städte, Märkte und Gemeinden – werden die ersten Bürgermeister / Oberbürgermeister und die ehrenamtlichen Gemeinderatsmitglieder gewählt, in den Landkreisen ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Lasst uns streiten! aktuell: Gibt es einen neuen Generationenkonflikt?

    Diese Plattform möchte Bürgerinnen und Bürgern ein Forum für den Gedankenaustausch zu aktuellen politischen Themen bieten. Die Dialoge sollen Menschen miteinander ins Gespräch bringen und sie zu einem offenen und sachlichen Dialog zu politisch kontroversen Themen anregen, frei nach dem Motto "Lasst uns streiten". Bisherige Themen: Politik und Emotionen, Medien und ihr Einfluss auf die Gesellschaft, Toleranz und ihre Grenzen, Deutsche Einheit, Rechtsradikalismus, Gesellschaftskrise: Flucht, Klimawandel, ...
    Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Parlamentarische Demokratie - Informationen zur politischen Bildung Heft 341/2019

    Was kennzeichnet die Parlamentarische Demokratie im Allgemeinen und – am Beispiel des Deutschen Bundestages – im Besonderen und wie erfüllen die von der Bevölkerung gewählten Repräsentanten ihre Aufgaben? Angesichts gesellschaftlichen und (welt)politischen Wandels sowie ökonomischer und ökologischer Herausforderungen äußern kritische Stimmen immer wieder Zweifel an der Wirksamkeit der Repräsentativen Demokratie, die gelegentlich in populistische Fundamentalkritik ausarten. Für ein wirklichkeitsgerechtes ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Landtagswahl in Thüringen 2019 - Hintergrund aktuell, 28.10.2019

    Am 27. Oktober hat Thüringen einen neuen Landtag gewählt. Die Linkspartei wurde stärkste Partei, ihre rot-rot-grüne Koalition hat jedoch ihre Mehrheit verloren. Es steht eine schwierige Regierungsbildung bevor.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Netzpolitik - Die Politik über, mit und durch das Netz

    Die Technologie und Digitalisierung hat unsere Gesellschaft in den vergangenen Jahrzehnten grundlegend verändert: Die Art, wie wir kommunizieren, Gesellschaft leben, wie wir die Welt und Informationen über sie wahrnehmen. Die Potentiale neuer Technologien lassen uns staunen, und die Risiken lassen uns mit dem Gefühl der Machtlosigkeit zurück. Ein netzpolitisches Grundverständnis hilft jedem Bürger und jeder Bürgerin, denn die digitale Welt beeinflusst unser Leben miteinander und unsere Politik ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    #wtf?! wissen, thesen, fakten - Wahlen

    In der Reihe #wtf Wissen Thesen Fakten behandelt die Sächsische Landeszentrale mit dieser Ausgabe das Thema Wählen gehen. Landtage, Bundestag, Europäisches Parlament, Kommunalparlamente, Landräte, Oberbürgermeister*innen...Es gibt eine ganze Menge politischer Gremien, deren Zusammensetzung wir in Deutschland per Wahl bestimmen. Aber was bringt das alles? Warum sollte man überhaupt wählen gehen? Wie laufen Wahlen ab? Wer darf überhaupt wählen? Und was können die machen, die noch nicht wählen ...
    Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Eine Stadt. Ein Land. Viele Meinungen.

    30 Jahre Mauerfall, das sind auch 30 Jahre "grenzenloser" Meinungsaustausch in Deutschland. Gemeinsam mit der Berliner Zeitung und dem Tagesspiegel möchten wir diesen Austausch pflegen und die Meinungsvielfalt feiern. 10 Wochen - 10 Themen - 10 Streitfragen. Wir laden Sie mit Ihren Klassen dazu ein, mitzudiskutieren!
    Anbieter: Bundeszentrale für poliische Bildung

    Brandenburg im Rampenlicht

    Auf der Bühne, dem Fußballplatz oder bei der Feuerwehr – überall engagieren sich junge Menschen, machen sich stark für unsere Gesellschaft. Diese dreiteilige Webvideo-Reihe stellt junge Menschen aus Brandenburg vor, die sich stark machen für unsere Gesellschaft. Ziel der Webvideo-Reihe ist es, junge Menschen zu ermutigen, sich einzumischen und die Gesellschaft aktiv mitzugestalten, nicht nur in Brandenburg, sondern überall im Land. Im ersten Teil der dreiteiligen Webvideo-Reihe treffen ...
    Anbieter: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung


    Zeige Ergebnisse 1 bis 20 von 602

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-160

    > >


     

    Dossiers Politische Grundfragen

     

    Die Dossiers im Bereich Politische Grunfragen der Bundeszentrale für politische Bildung befassen sich u.a. mit den Themen Demokratie, Verfassung, Parteien, Menschenrechte.

     
     
     
     
     

    Deutsche Demokratie

     

    Das politische Leben in Deutschland ist mehr als Kanzleramt, Bundestag und Parteizentralen. An vielen Stellen füllen Menschen die deutsche Demokratie mit Leben. Deutsche Demokratie, ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung.

     
     
     
     
     

    Aktuelle Zahlen/Quoten

     

    Ausländerquote:
    11,2 %

    Arbeitslosenquote:
    3,3 %

    Jugendarbeitslosenquote:
    6 %

    Armutsgefährdungsquote:
    16,1 %

    Frauenanteil in Führungspositionen:
    29,4 %

    Frauenanteil im nationalen Parlament:
    30,7 %

    Frauenanteil im EU-Parlament:
    35,4 %

     
     
     
     
     

    Deutschland-Quiz

     

    Im Rahmen unseres Europa-Quiz gilt es Fragen über die Länder der Europäischen Union zu beantworten. Die Fragen beschäftigen sich mit grundlegenden Eckdaten zu den Ländern, mit den Hauptstädten, Wahrzeichen und Hymnen, mit der Geschichte des Landes, und fragen aktuelle Zahlen und Quoten in Bereichen wie Arbeit, Soziales, Frauen ab. Wer weiß Bescheid über die 28 Länder der EU? Hier die Fragen über Deutschland.