Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

Veranstaltungen

Präsenzveranstaltungen der kommenden Zeit werden abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung um das Coronavirus entfallen die Präsenzveranstaltungen der Zentralen für politische Bildung in der kommenden Zeit. Einige Veranstaltungen werden jedoch derzeit ins Netz verlegt und neue Online-Formate eingeführt, so dass der Veranstaltungsbetireb auf diese Weise fortgeführt werden kann.

Weiterlesen

Die bpb-Politikstunde

Die Schulen sind geschlossen, die Orte an denen politische Debatten stattfinden können werden täglich weniger. Wir sagen: Jetzt erst recht und haben die bpb-Politikstunde ins Leben gerufen.

Zeitpunkt: täglich von 11 bis 11:45 Uhr

Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung

Ganz Deutschland bleibt zuhause: der Unterricht fällt aus, die Unis sind geschlossen und viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen ins Home Office. Um die Zeit zu überbrücken, streamt die bpb täglich eine Schulstunde lang live. "Die Politikstunde" nimmt Bezug auf aktuelle Themen aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Dabei kommen auch Experten aus der Wissenschaft und Youtube-Stars zu Wort. Die Streams kann man live vefolgen und mitdiskutieren oder aber sich die Folgen im Nachhinein noch anschauen.

Weiterlesen

lpb bw-Webtalks

Auf diesem virtuellen Netz-Platz bietet die LpB BW in der kommenden Zeit verstärkt Webtalks an. Mit interessanten Persönlichkeiten möchten wir über die Zukunft unserer Gesellschaft und die Folgen aber auch Chancen der Coronakrise diskutieren. Von wo aus auch immer: im LpB-Netzplatz sind Sie mittendrin: Einfach anklicken und mitdiskutieren!

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Weiterlesen

BLZ-Webtalks

Die Webtalk-Reihe „Demokratie im Gespräch“ findet jeden zweiten Mittwoch von 19.00 bis 20.30 Uhr im virtuellen Veranstaltungsraum der BLZ statt. In den Webtalks haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Diskussionsteilnehmer*innen zu stellen. Mit Expert*innen sprechen wir über aktuelle politischen Themen wie Verschwörungstheorien und digitale Bildung in Zeiten von Corona, aber auch über langfristige politische Entwicklungen.

Veranstalter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Weiterlesen

LpB SH-Webtalks

Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen, die der Landesbeauftragte für politische Bildung digital durchführt. Sie können dem Konferenzraum beitreten und mitdiskutieren und der Referentin Fragen stellen. Oder aber Sie verfolgen die Veranstaltungen im Livestream oder schauen sich die Aufzeichnung im Nachhinein an.

Veranstalter: Der Landesbeauftragte für politische Bildung Schleswig-Holstein

Weiterlesen

Webinar-Reihe: Glokale Trends des 21. Jahrhunderts

In einer zweiteiligen interdisziplinären Vorlesungsreihe legt die SLpB den Fokus auf glokale Trends und damit einhergehende Herausforderungen. Das Leben jedes Einzelnen folgt glokalen Trends: globalen Entwicklungen mit spürbaren Auswirkungen konkret vor Ort. Die Bekämpfung des Klimawandels erfordert dringend internationale Kooperation, Pandemien können von keinem Staat alleine eingedämmt werden. Grenzübergreifende Regeln für den Umgang mit künstlicher Intelligenz, mit autonomen Waffensystemen und Desinformationskampagnen sind dringend notwendig.

Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung und Zentrum für Internationale Studien & Institut für Geistiges Eigentum, Technik- und Medienrecht der TU Dresden

Weiterlesen

E-Learning-Kurse - Aktuell: "Interkulturelle Kompetenzen"

Zeit- und ortsunabhängiges Lernen? Dies ist möglich mit den Online-Kursen der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Ein großer Teil der Kurse, vor allem für Schulklassen, werden kostenlos angeboten und sind frei zugänglich. Ausserdem gibt es kostengünstige E-Learning-Kurse z.B. zu folgenden Themen: Europa, Medienkompetenz, Kommunalpolitik, Islam und muslimisches Leben, Gender Mainstreaming, Ethisch leben, Digitale Ethik.

Der kommende E-Learning-Kurs findet vom 19. Juni - 17. Juli 2020 in Zusammenarbeit weiteren Landeszentralen für politische Bildung statt und beschäftigt sich mit dem Thema "Interkulturelle Kompetenzen":

Programm: www.lpb-bw.de/fileadmin/elearning-politik/pdf/Interkultur/programm_ikk_juni_2020.pdf

Anmeldung: www.lpb-bw.de/veranstaltung16919

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bidlung Baden-Württemberg

Weiterlesen

TeachShare-Kurse: Zeit für Politik

Ob Kommunalpolitik, E-Sports, Fast Fashion oder Extremismus im Netz: „Zeit für Politik” ist ein Format zu aktuellen politischen Themen, die für junge Menschen wichtig sind. Materialien für den Unterricht unterstützen Lehrkräfte dabei, diese Themen mit ihren Schülerinnen und Schülern zu diskutieren. Die „Zeit für Politik“-Folgen bietet die BLZ auch als TeachShare-Kurse in mebis an. Die folgenden Unterrichtseinheiten stehen bereits jetzt zur Verfügung:

Corona in den Medien, Extremismus in den Medien, E-Sports

Veranstalter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Weiterlesen

DU BIST POLITIK - digtal

Neues Angebot in Zeiten von Corona: Regelmäßige Livestreams und Podcast-​Formate zu unterschiedlichen Themen aus Politik, Gesellschaft und Geschichte.

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

Weiterlesen

Brandenburg digital

Öffentliche Veranstaltungen müssen derzeit entfallen. Es gibt jedoch einige digitale Angebote: Mediathek statt Filmvorführung, E-Learning-Kurse, Vorlesestunden oder Livestreams aus Brandenburg.

Veranstalter: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung sowie weitere Träger der politischen Bildung

Weiterlesen

Gegen gewaltbereiten Salafismus

Veranstaltungen und Fortbildungen sind in Folge der Corona-Pandemie in Nordrhein-Westfalen vorläufig abgesagt. Davon sind auch viele Präventionsprojekte der Landesregierung betroffen. Die Präventionsarbeit geht aber auch in diesen Zeiten weiter. Wo finde ich Hilfe, wenn sich jemand in meinem Umfeld radikalisiert? Welche Fortbildungsangebote gibt es in meiner Nähe? An dieser Stelle haben wir für Sie beispielhaft einige Angebote und Materialien zusammengestellt, auf die Sie auch aktuell direkt zugreifen können, von Webinaren und Berichten vergangener Veranstaltungen über Online-Ressourcen bis hin zur Beratung vor Ort.

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

Kontrovers vor Ort in Sachsen

Im Rahmen des Projekts „Kontrovers vor Ort“ kooperieren wir mit den sächsischen Volkshochschulen und sind normalerweise mit Präsenzveranstaltungen im ganzen Freistaat Sachsen unterwegs. Da dies derzeit nicht möglich ist, findet ein Großteil der Veranstaltungen für den Austausch zu Themen wie Heimatschutz oder Naturschutz, Klimawandel und Nachhaltigkeit nun online statt.

Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

Weiterlesen

bpb-Webtalks

Extremismus, Flüchtlingspolitik oder netzpolitische Themen, in Webtalks und Expertenchats werden aktuelle Themen mit Expertinnen und Experten diskutiert. Interessierte Nutzerinnen und Nutzer nehmen dabei mit eigenen Fragen an den Debatten teil. Die Aufzeichnungen sind auch im nachhinein noch online abrufbar.

Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung

Weiterlesen

bpb:forum digital

In unregelmäßigen Abständen lädt die Bundeszentrale für politische Bildung spannende Gäste zu aktuellen Themen und Debatten ins virtuelle bpb:medienzentrum ein. Im Rahmen der bpb:foren finden moderierte Gespräche, Lesungen, Workshops und Podiumsdiskussionen statt. Unsere Gäste haben viel zu sagen. Seid im Livestream dabei!

Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung

Weiterlesen
 

Bildungsreisen der Zentralen für politische Bildung

 

Für Bildungsreisen der Landeszentralen für politische Bildung gilt in aller Regel eine Beschränkung der Teilnehmer auf das jeweilige Bundesland.

Bundeszentrale
Baden-Württemberg
Mecklenburg-Vorpommern
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen